Ausbildungsberuf „Fachkraft für Schutz und Sicherheit“

Als ein Unternehmen mit sozialem Verantwortungsbewusstsein, bieten wir jungen Leuten die Möglichkeit, den anerkannten Ausbildungsberuf „Fachkraft für Schutz und Sicherheit“ bei uns zu erlernen.

 

Idealerweise verfügen die Bewerber/-innen über folgende Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife
  • Führerschein Klasse B
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • gepflegtes Erscheinungsbild
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift